Oliver Braun, LL.M.
Rechtsanwalt

Oliver Braun, LL.M.

Nach Studium und Ausbildung in Passau, Berlin, Münster, Santiago de Chile, Buenos Aires und Barcelona war Oliver Braun zunächst als Rechtsanwalt für eine große spanische Kanzlei tätig. Seit 2007 berät und begleitet er private und institutionelle Immobilieninvestoren sowie Unternehmen der Immobilienwirtschaft bei Transaktionen, Umstrukturierungen, Finanzierungsfragen und Projektentwicklungen.

Oliver Braun ist auch im Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht und im Maklerrecht zu Hause. Mandanten aus dem In- und Ausland berät er zudem im Rahmen von Unternehmensgründungen und Restrukturierungsmaßnahmen.

Oliver Braun hat sich im Rahmen eines Postgraduiertenstudienganges an der Universität Münster als LL.M. (Master of Laws) im Immobilienrecht qualifiziert und einen berufsbegleitenden MBA-Studiengang mit Schwerpunkt Private Wealth Management absolviert.

Expertise

Immobilienrecht

  • Immobilientransaktionen – national/international
  • Legal Due Diligence
  • Strukturierung von Immobilienportfolios
  • Immobilienfinanzierung
  • Mietrecht – auch gewerbliche Kurzzeitvermietung
  • Wohnungseigentumsrecht
  • Bauabnahmen
  • Projektentwicklung
  • Steuerliche Aspekte beim Grundbesitz
  • Maklerrecht
  • Bauträgerrecht

Gesellschaftsrecht

  • Begleitung von Unternehmensgründungen
  • Umstrukturierung von Unternehmen
  • Übertragung bzw. Erwerb von Unternehmen und Unternehmensanteilen

Erbrecht

  • Strukturierung von Familienvermögen
  • Übertragung von Vermögen
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Unternehmensnachfolge

 

Oliver Braun spricht Deutsch, Englisch und Spanisch
oliver_braun_lblex.vcf